Live Video-Broadcast mit Ustream

ustream

Gestern noch gescherzt – heute gibt es blogrolle live.

Die neue Live Broadcasting-Community Ustream.TV erinnert in der Aufmachung ein wenig an Youtube. Ustream wird in den USA von einigen Top-Bloggern gerade sehr gut aufgenommen.

Wer mag, sendet Live-Videos, schaut sich Videos der anderen Nutzer an oder knüpft Kontakte. Datei-Uploads gibt es nicht. Stattdessen wird von der angebundenen Webcam über ein kleines Flash-Applet direkt ein (Flash-)Video hochgeladen. Das Video kann dann quasi in Echtzeit über Ustream oder Embedding angeschaut werden.

Sendungen können wahlweise beim Live-Broadcasting auch gleich gespeichert werden für (nochmalige) spätere Verwendung.

Alles sehr einfach und hübsch gemacht. Es fehlt allerdings sehr eine Lösung für Mobiltelefone wie sie etwa ComVu anbietet.

Ich kann jetzt jedenfalls auf Knopfdruck live in die Welt senden – wie der Scoble und der Pirillo.

Mal sehen, wohin das alles führt …