Bett oder Badgets

Der ein oder andere Startup-Gründer möchte mit dem Verkauf seiner Unternehmensanteile reich werden.

Nun gibt es die richtigen Badgets für die Website, um sich bei den potentiellen Käufern ins Gespräch zu bringen.

Stufe 1: nbuy.gif Stufe 2: flc.gif

Stufe 3: betadeath.gif Stufe 4: sergey.gif

Andere Gründer sehen die Dinge gelassener.

Craig Newmark, der Gründer von Craigslist hat es nicht eilig, Kasse zu machen:

If you’re living comfortably, what’s the point of having more? We both know some people who own more than a billion (dollars) and they’re not any the happier. They also need bodyguards.

Und auch der 22 Jahre alte Facebook-Gründer Marc Zuckerberg, der angeblich vor einem Verkauf seines Startups für 1 Mrd. Dollar an Yahoo steht, ist sehr entspannt.

Am Wochenende steht er nicht für Gespräche zur Verfügung. Die Freundin ist da und das Handy abgeschaltet.

Telefonkonferenzen morgens um 8.00 Uhr lehnt Zuckerberg ab, da er um diese Zeit noch im Bett liegt.

Ein Gedanke zu „Bett oder Badgets“

  1. Die Beträge um die es bei diesen beiden Firmen geht, sind aber auch so hoch, dass das Geld eben nicht mehr nur ein Segen ist. Ich denke allein über die Strasse laufen zu können und sich keine Angst um seine Kinder machen zu müssen ist eine Form der Freiheit die man sich mit keinem Geld der Welt erkaufen kann. just my 2 cents.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>