Heimwerker-Blogs

Gerne bestaune ich im Make Magazine praktische Lebenshilfen. Z.B. die Anleitung, wie in einer Garage große Fotos gemacht werden.

garage photos

Oder ich schaue mir bei Cool Tools Handwerkerzubehör an. Arbeitshosen von Blaklader etwa sind praktischer als die von Carhartt und dabei günstig.

Aber zum Heimwerker reicht es doch nicht bei mir.

Dabei sind wir in Deutschland ja Heimwerker-Europameister. Im Jahr 2004 wurden in der deutschen Do it yourself-Branchefast 37 Mrd. Euro umgesetzt.

In den USA gibt es bereits eine unüberschaubare Zahl von Do it yourself-Blogs und Houseblogs (Heimwerker-Blogs), die sich mit Renovierungsfragen und ähnlichem beschäftigen.

House in Progress ist einer davon: „We call it home improvement, because it can’t get any worse.“

house in progress

Sogar ein Houseblogs Ad Network gibt es in den USA.

Und bei uns gibt es auch schon eine Reihe von Heimwerker-Blogs. Unter anderen:

In die Deutschen Blogcharts hat es bislang noch keiner davon geschafft. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.